Mehr Sicherheit

Dafür setze ich mich ein

Der Görlitzer Park und das Kottbusser Tor sind leider überregional bekannt für Straftaten aller Art geworden. Darum brauchen wir vor Ort eine neue Polizeiwache, damit die Präsenz der Polizei verstärkt wird und Straftaten auch schneller und effektiver verfolgt werden können.

Außerdem muss der Görlitzer Park nachts abschließbar und besser beleuchtet werden. Es gibt immer noch Bereiche im Park, die am Abend nicht ausreichend beleuchtet sind. Außerdem würde es zu einer Beruhigung um den Park kommen, wenn man diesen in der Nacht abschließen könnte.

Die gesamte Situation rund um den Görlitzer Park und das Kottbusser Tor mit den Drogendealern hat leider nicht an Brisanz verloren. Immer noch werden die Anwohner von aggressiven Dealern angesprochen. Dem muss ein Ende gesetzt werden indem Drogendealer härter bestraft und gegebenenfalls abgeschoben werden.

Zudem muss eine Videoüberwachung an allen kriminalitätsbelasteten Orten vorangetrieben und auch installiert werden. SIe steigert nicht nur das subjektive Sicherheitsgefühl, sondern kann auch bei der Aufklärung von Straftaten ein probates Mittel darstellen.

Ich bin auch gegen eine Fixerstube am Kotti. Den drogenabhängigen Menschen wäre mit einer Versorgung im Krankenhaus viel besser geholfen. Außerdem würde eine Fixerstube am Kotti die Situation mit den Dealern und drogenabhängigen Menschen nur noch verschärfen.

Unterthemen zum Auswählen:

Clan-Kriminalität bekämpfenEinbrüche verhindernSicher leben in BerlinFamilien statt DealerAutobrände stoppenAsylrecht umsetzenRechtsstaat stärkenPolizei & Feuerwehr besser ausstatten